Anheben von Stirn und Augenbrauen

Bei diesem Eingriff werden die Stirnhaut und die Augenbrauen angehoben und gestrafft.

60 min

Dauer des Eingriffs

tagsüber

Hospitalisierung

lokale

Anästhesie

7 - 14 Tage

Arbeitsfähigkeit

3 - 6 Wochen

Sportliche Aktivitäten

Tipps für nach dem Eingriff

Erholung, Befolgung der Anweisungen des Gesundheitspersonals, Einnahme der verschriebenen Medikamente, Kühlung bis zu 24 Stunden nach dem Eingriff, Lymphdrainage empfohlen, höhere Positionierung des Kopfes beim Schlafen.

Mögliche Probleme nach dem Eingriff

Blaue Flecken, Asymmetrie, länger andauernde Schwellungen.

Über den Eingriff

Bei der Anhebung von Stirn und Augenbrauen handelt es sich um einen Eingriff, bei dem die Stirnhaut und die Augenbrauen mit verschiedenen Methoden angehoben und gestrafft werden. Für den Eingriff reicht eine lokale oder allgemeine Anästhesie aus. Die Schnitte sind in der Regel kurz und können häufig im Haaransatz versteckt. In jüngster Zeit wird dieser Eingriff seltener durchgeführt.

Fabjan
Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie unser Praxisteam für ein kostenloses Beratungsgespräch