Chemisches Tiefenpeeling

Hierbei handelt es sich um ein chemisches Peeling mit Säuren.

10 - 30 min

Dauer des Eingriffs

keine nötig

Hospitalisierung

keine nötig

Anästhesie

7 - 14 Tage

Arbeitsfähigkeit

3 - 6 Wochen

Sportliche Aktivitäten

Tipps für nach dem Eingriff

Strenge Befolgung der Anweisungen des Gesundheitspersonals.

Mögliche Probleme nach dem Eingriff

Länger andauernde Rötung, Störung der Pigmentierung.

Über den Eingriff

Es handelt sich um ein chemisches Peeling mit Säuren, die tief in die Haut eindringen, sie tiefgründig regenerieren und Mängel, Narben und Falten entfernen können. Es werden Kombinationen aus verschiedenen Säuren verwendet, in der Regel Trichloressigsäure oder Phenol.

Fabjan
Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie unser Praxisteam für ein kostenloses Beratungsgespräch