Laserentfernung von Gefäßveränderungen

Ein fast schmerzloser und nicht-invasiver Eingriff zur Entfernung von Gefäßveränderungen.

bis zu 45 min

Dauer des Eingriffs

keine nötig

Hospitalisierung

keine nötig

Anästhesie

sofort

Arbeitsfähigkeit

nach 14 Tagen

Sportliche Aktivitäten

Tipps für nach dem Eingriff

/

Mögliche Probleme nach dem Eingriff

Rötung und Schwellung.

Über den Eingriff

Die Lasermethode zur Entfernung von Gefäßveränderungen (Kapillaren) ist ein vollkommen nicht-invasiver Eingriff mit äußerst geringen Schmerzen (Stichgefühl). Ein Kühlsystem verhindert Schmerzen während des Eingriffs und schützt gleichzeitig die obere Hautschicht vor etwaigen Verletzungen. Der Laserstrahl beeinflusst nur das Pigment (Hämoglobin), das die Gefäßveränderungen verursacht, und verletzt dabei nicht die Oberhaut oder andere Strukturen in der Unterhaut.

Wirkung

Veränderungen können bereits unmittelbar nach dem Eingriff bemerkt werden, die Haut im behandelten Bereich muss aber noch mindestens vier Wochen gepflegt werden. Dabei raten wir davon ab, sich der Sonne auszusetzen, und empfehlen einen entsprechenden Sonnenschutz, wenn Sie sich der Sonne aussetzen müssen.

Nach dem Eingriff

Unmittelbar nach dem Eingriff tritt um die behandelte Stelle herum eine Schwellung auf. Schwellungen und Rötungen klingen jedoch in den meisten Fällen noch am selben Tag ab. An größeren Stellen können kleinere Hämatome (blaue Flecken) auftreten, die eine etwas längere Genesung benötigen, jedoch bei entsprechender Pflege wieder verschwinden.

Die Anzahl der Behandlungen hängt von den Eigenschaften der Gefäßveränderung ab, z. B. der Tiefe, dem Umfang, dem Typ und der Farbe. Das Verfahren ist äußerst effizient, da in 70 % der Fälle nur ein bis zwei Verfahren nötig sind. Lediglich bei größeren Stellen muss die Behandlung mehrmals wiederholt werden, damit keine permanenten Verletzungen entstehen.

Tipp

Nach dem Eingriff empfehlen wir für mindestens eine oder zwei Wochen keine körperliche Aktivität, bei größeren behandelten Stellen empfehlen wir das Tragen von Strümpfen, die der Patient bereits am Tag des Eingriffs mitbringen kann.

Fabjan
Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie unser Praxisteam für ein kostenloses Beratungsgespräch