Manuelle Lymphdrainage nach Operationen

Eine manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Stimulierung des lymphatischen Systems mithilfe von Massage mit manuellen Techniken.

30 - 40 min

Dauer des Eingriffs

sofort

Arbeitsfähigkeit

sofort

Sportliche Aktivitäten

Tipps für nach dem Eingriff

Keine.

Mögliche Probleme nach dem Eingriff

Nach dem Eingriff sind keine Probleme zu erwarten.

Über die Behandlung

Die manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Stimulierung des lymphatischen Systems mithilfe von Massage mit manuellen Techniken. Sie ist vor allem nach chirurgischen Behandlungen empfehlenswert. Das lymphatische System ist für die Entfernung von überschüssigem Wasser, Eiweißen und unnützer Stoffe aus unserem Gewebe in den Blutkreislauf zuständig. Es ist ebenso für die Erhaltung des Blutvolumens im Kreislauf verantwortlich. Dies schließt auch Nebenprodukte von Entzündungen, abgestorbene Zellen und Toxine ein. Aus diesem Grund fördern wir mit der manuellen Lymphdrainage die Reduzierung von Schwellungen nach chirurgischen Eingriffen und stellen das Gleichgewicht im Körper wieder her.

Fabjan
Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie unser Praxisteam für ein kostenloses Beratungsgespräch